strohballen

Dieser Sommer ist zu feucht. Die Natur hat ihre eigenen Rhytmen und wir sind mitten drin. Ende Juli konnte der Bauer und nicht zusichern, das er für den Bau taugliches Stroh ernten wird. Nun gut. Dann warten wir bis nächstes Jahr Juni. Alles hat seine Zeit zum Wachsen, auch unser Projekt. Gut dass uns das Sein in der Natur immer wieder daran erinnert. Das schafft Vertrauen und Dankbarkeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lena (Montag, 20 Februar 2017 10:12)

    Gibt es diesen Sommer Workshops für das Strohballenrundhaus? Bin sehr interessiert!

Kontakt:                                   

Catarina Skirecki                          Tel:       03026033838

Gubener Strasse 48                                   039861638448

10243 Berlin                               Mobil:     01795196966        

Germany                                       

Mail:  info@seminarhausuckermark.de