Der Frühling lässt sich erahnen

Heute sind wir über die Felder spaziert, in den Fahrrinnen der Traktoren. Das geht nur zu dieser Jahreszeit. Wir haben ganz neue Ecken in der Umgebung kennengelernt, Flecken, an die man sonst nie herankommt, wenn alles dicht bewachsen ist. Das war ein kleines schönes Abenteuer. Wir haben kleine Wäldchen und Pfühle entdeckt, wunderschöne Eichen und ein Bächlein. Zum Schluss haben wir die Kraniche getroffen, die Frühlingsboten.
Im Garten blühen schon die ersten Veilchen und der Bärlauch hat auch seine Spitzen durch die Erde geschoben. Ich freu mich auf den Frühling.

Und einem Baumwesen sind wir begegnet. Könnt ihr das Gesicht sehen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:                                   

Catarina Skirecki                          Tel:       03026033838

Gubener Strasse 48                                   039861639529

10243 Berlin                               Mobil:     01795196966        

Germany                                       

Mail:  info@seminarhausuckermark.de