ZEITLOS

Man muss den Dingen die eigene, stille, ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann;
alles ist ausgetragen - und dann gebären...

Reifen wie ein Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte.

Er kommt doch!

Aber er kommt nur zu den Geduldigen, die da sind,
als ob die Ewigkeit vor ihnen läge, so sorglos still und weit.....

Man muss Geduld haben, gegen das Ungelöste im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben und wie Bücher,
die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antwort hinein.


Rainer Maria Rilke


 

aus "Briefe an einen jungen Künstler"



An diesem Wochenende sind wir in die Zeitlosigkeit gefallen. Der erste Workshop hier hat stattgefunden und es war eine wunderbare Erfahrung, dass alles zu rechten Zeit mit den richtigen Menschen am richtigen Platz geschieht. Es sind berührende energetische Kraftobjekte entstanden. Wir hatten eine Zeit der Gemeinschaft und des Zusichkommens. Jede ist ihrem eigenemn Rhytmus gefolgt und hat daraus enorme Kräfte schöpfen können. .. .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:                                   

Catarina Skirecki                          Tel:       03026033838

Gubener Strasse 48                                   039861638448

10243 Berlin                               Mobil:     01795196966        

Germany                                       

Mail:  info@seminarhausuckermark.de